Close

SALTO Systems HQ Spain

SALTO Systems country offices

News

SALTO mit Design-Schloss und integrierten Hotellösungen auf der INTERNORGA

In der mobilen Zutrittslösung JustIN Mobile von SALTO können mehrere mobile Schlüssel in einer App gespeichert werden, die auch zu unterschiedlichen Installationen gehören können.
Beim Design-Schloss Ælement Fusion wird die Elektronik in die Tür eingebaut, wodurch lediglich der minimalistische Leser sichtbar ist.

Monday 27 January 2020

SALTO präsentiert auf der INTERNORGA in Hamburg (13. bis 17. März 2020, Halle B2.OG, Stand 105) seine elektronischen Hotelschließsysteme, insbesondere das neue Design-Schloss Ælement Fusion, die mobile Zutrittstechnologie JustIN Mobile und neue Hotelfunktionen der Managementsoftware ProAccess SPACE. Zugleich steht das nahtlose Zusammenspiel mit PMS, Personalverwaltung, Buchungs- und Channelmanagement sowie Schanksystemen im Mittelpunkt des Auftritts.

 

Als Highlight zeigt SALTO das elektronische Design-Schloss Ælement Fusion, dessen DIN-Version seit Herbst vergangenen Jahres verfügbar ist. Das Besondere daran: Bis auf die kleine runde Leseeinheit werden alle Komponenten verdeckt in die Tür eingebaut. Das batteriebetriebene Schloss besteht aus einer Leseeinheit mit wählbarer Abdeckung (weiß oder schwarz), einer Steuereinheit, die in die Tür eingebaut wird, und einem Einsteckschloss, das mit der Elektronik verbunden ist. SALTO bietet für Ælement Fusion eine breite Auswahl von Designer-Türdrückern mit unterschiedlichen Oberflächen an.

In Hamburg wird außerdem die jüngste Version der Mobile-Access-Technologie JustIN Mobile zu sehen sein, welche die Türöffnung per Smartphone erlaubt. JustIN Mobile wird bereits an hunderttausenden Türen in Hotels weltweit angewendet, zum Teil als Ergänzung zur Zutrittskontrolle mit Karte, zum Teil eingebettet in Hotelmanagementsysteme (PMS) oder Apps von Anbietern mobiler Hotel-Services. Darüber hinaus demonstriert SALTO die modular aufgebaute Managementsoftware ProAccess SPACE, in die etliche PMS neu integriert und bestehende PMS-Integrationen optimiert wurden sowie bei der nun die Liftsteuerungen von Schindler und Thyssenkrupp direkt aus der Software ansprechbar sind.

SALTO stellt am Stand des Beratungsunternehmens Punktplanung zusammen mit dem PMS-Anbieter ibelsa, dem Anbieter von Personalmanagementlösungen E2N sowie der Buchungs- und Channelmanagementplattform DIRS21 aus. Gemeinsam mit dem Standnachbarn Dirmeier Schanktechnik können Besucher somit integrierte Lösungen für ein umfassendes und effizientes Hotelmanagement erleben.

 

SALTO Systems auf der INTERNORGA vom 13. bis 17. März 2020 in Hamburg: Halle B2.OG, Stand 105.