Close

SALTO Systems HQ Spain

SALTO Systems country offices

BRANCHENLÖSUNGEN
GOVERNMET

SALTO für
Öffentliche Einrichtungen

SALTO Lösungen finden sich weltweit auf Bundes-, Länder-, Kantons- und kommunaler Ebene u.a. in Parlamenten, Ministerien, Rathäusern, Ämtern und Verwaltungen, Polizeipräsidien, Justizeinrichtungen und Militäranlagen.

"Die Gemeinde Unterföhring hat sich mit SALTO für eine einfache und intelligente Lösung entschieden."
Monika Wagner, Abteilungsleiterin Liegenschaften/Hochbau der Gemeinde Unterföhring, Deutschland

Eine sichere und komfortable Umgebung für Mitarbeiter, Bürger und externe Dienstleister:

  • Abgrenzung von öffentlichen und nicht-öffentlichen Bereichen: Einfache Vergabe von Zutrittsrechten an Personen oder Personengruppen zu unterschiedlichen Bereichen, wie Foyers, Wartebereiche, Sitzungssäle, Büros, Flure oder auch ganze Gebäude.
  • Optimierte Gebäudenutzung: Durch das flexible Ändern von Zutrittsberechtigungen lassen sich Bibliotheken, Parkplätze, Säle etc., durch wechselnde Personengruppen individuell und ggf. zeitlich begrenzt nutzen, z.B. für Konferenzen oder kulturelle Veranstaltungen.
  • Unter Kontrolle: In bestimmten Gefahrensituationen kann die Notschließung zur Deeskalation der Lage beitragen.
  • Hart im Nehmen: Die elektronischen Türkomponenten sind für einen harten Alltagseinsatz ausgelegt und erfüllen die Normen und Richtlinien, die für einen Einsatz in öffentlichen Einrichtungen gefordert werden.
  • Unaufdringliche Sicherheit: Verbreitung von Systeminformationen über das SALTO Virtual Network (SVN) in einem Gebäude sowie über mehrere Gebäude hinweg durch die Nutzung des gleichen Identmediums in allen Einrichtungen.

Speziallösungen für öffentliche Einrichtungen

Notschließung
SALTO ermöglicht eine Notschließung im Gefahrenfall. Diese kann zentral ausgelöst werden über das Wireless Netzwerk oder lokal über die AMOK-Funktionalität an den elektronischen Beschlägen. Auf diese Weise werden sowohl Mitarbeiter als auch Besucher besser geschützt.

Vielfalt
Die SALTO Lösungen sind an allen Arten von Türen einsetzbar, inklusive historisch wertvoller oder architektonisch erlesener Türen.

Mobile Access
Mit den Mobile Solutions von SALTO können Smartphones in Zutrittskontrollumgebungen gewinnbringend eingesetzt werden. Die Technologie ist insbesondere für Außendienstmitarbeiter geeignet, z.B. für technische Wartungsarbeiten und Reparaturen. Mit dieser Lösung können Routen flexibel geändert werden, ohne für passende Schlüssel oder Identmedien in die Zentrale zu müssen. Zugleich werden abgelegene und nicht vernetzte Standorte in die Zutrittslösung eingebunden. Darüber hinaus ist JustIN Mobile für den Einsatz von externen Dienstleistern, wie Handwerks- und Reinigungsunternehmen, interessant, um sich gegen Personalfluktuation und Schlüsselverlust zu wappnen.

Ausgewählte Referenzprojekte

National Assembly

 - Paris, France .