Close

SALTO Systems HQ Spain

SALTO Systems country offices

Produktportfolio

XS4 Wandleser & XS4 Steuerungen

Die XS4 Wandleser dienen zum Lesen der Zutrittsberechtigungen und im SALTO SVN zugleich als Update-Terminal. In Verbindung mit den XS4 Steuerungen sind sie auch für Zugänge geeignet, an denen keine Beschläge/Zylinder angebracht werden können, z. B. Schranken, Aufzüge, Rollgitter, automatische Türsysteme oder Drehkreuzanlagen. Sie sind für alle gängigen RFID-Verfahren erhältlich. Über die Steuerungen werden zudem SALTO Zutrittslösungen mit Gebäudemanagementsystemen, beispielsweise zur Aufzugssteuerung, Ansteuerung von Rollläden oder Briefkastenanlagen, integriert.

Close

XS4 Offline / erweiterungs-steuerung

Die XS4 Steuerung CU4200 ist eine Erweiterungssteuerung, die keine eigene IP-Adresse benötigt. Sie kann verwendet werden als untergeordnete Steuerung mit der XS4 Online-Steuerung (CU42E0) oder als Offline-Steuerung als Teil des SALTO Virtual Network (SVN).


Hauptmerkmale

  • Online-Türsteuerung, wenn über RS485 mit einer CU42E0 verbunden.
  • Offline-Türsteuerung im SVN.
  • Anschluss von 2 Wandlesern, die entweder für unterschiedliche Türen genutzt werden können oder zur Ein-/Ausgangssteuerung einer Tür.
  • Anti-Passback-Modus beim Anschluss von 2 Wandlesern für eine Tür.

ID-­verfahren

  • Zur Verwendung mit den XS4 2.0 Wandlesern WRDB und WRMB.
  • Anschluss an Online-Steuerung über RS485 BUS.
  • Benötigt keine eigene IP-Adresse, auch nicht als Erweiterungssteuerung in einer Online-Zutrittslösung.
  • 4 Schaltausgänge.
  • 6 Eingänge für Türkontakt, Office-Modus, Tastereingang für Türöffnung.
  • 1 Sabotageeingang und 1 Sabotagetaster.
  • Tür- und Sabotageüberwachung via Eingabekontakte.
  • Verbindung zum XS4 2.0 Wandleser über 4 Twisted-Pair-Adern, max. Kabellänge 250 m (abh. vom Kabel).
  • Stromversorgung: 12 VDC, 400mA (ohne XS4 2.0 Wandleser), via Steckernetzteil, PoE folgt.

Technologien


Abmessungen


Zertifizierungen



Finishes

CU4200 finish