Close

SALTO Systems HQ Spain

SALTO Systems country offices

Datenschutz

DATENSCHUTZRICHTLINIE

 

 A.   Wer ist der Verantwortliche für die personenbezogenen Daten von Nutzern? 

Wir weisen darauf hin, dass die personenbezogenen Daten, die Nutzer uns über die Website zur Verfügung stellen, von SALTO Systems, S.L. ("SALTO") mit Sitz in C/ Arkotz 9 Pol. Lanbarren 20180 Oiartzun (Gipuzkoa) für die nachfolgend beschriebenen Zwecke verarbeitet werden.

Nutzer können den Datenschutzbeauftragten von SALTO Spanien unter folgender E-Mail-Adresse erreichen: privacy@saltosystems.com.

Die einzigen personenbezogenen Daten, auf die SALTO über die Website Zugriff hat, sind diejenigen, die Nutzer freiwillig über die auf der Website verfügbaren Kommunikationswege (Partnerbereich, Softwarebereich, Kontakt, MyLock, Veranstaltungen) angeben. In diesem Zusammenhang werden Nutzer darüber informiert, dass sie zur Durchführung ihrer Registrierung über die Website und zur Erbringung bestimmter Dienstleistungen für sie um personenbezogene Daten gebeten werden. Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind unbedingt erforderlich, um die Registrierung zu verwalten und Nutzern die über die Website angebotenen Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Wenn Nutzer diese notwendigen Informationen nicht angeben, ist es unmöglich, den Registrierungsantrag zu bearbeiten und die oben genannten Dienstleistungen zu erbringen.

Nutzer bestätigen und garantieren die Richtigkeit und Vollständigkeit der angegebenen Daten und dass diese dem jeweils aktuellen Stand angepasst werden. In diesem Sinne erklären Nutzer sich damit einverstanden, alle auftretenden Änderungen gemäß dem in Kapitel F. "Welche Rechte haben Nutzer, wenn sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen" festgelegten Verfahren mitzuteilen, wobei SALTO sich das Recht vorbehält, jeden Nutzer, der falsche Daten angegeben hat, von den registrierten Diensten auszuschließen, unbeschadet anderer juristischer Maßnahmen.

 

B.   Warum und wofür wird SALTO personenbezogene Daten von Nutzern verarbeiten?

Im Folgenden wird über den Zweck der Verarbeitung personenbezogener Nutzerdaten durch SALTO und die Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung informiert.

Falls es sich um eine Registrierung für die Software Area handelt:

  1. Basierend auf einem vertraglichen oder vorvertraglichen Verhältnis
    1. Verarbeitung Ihrer Registrierung für die Software Area.
    2. Bereitstellung der vertraglich vereinbarten Dienstleistung oder des Produkts, um den Download der Software und deren Installation zu ermöglichen.
    3. Verwaltung, Aufrechterhaltung und Entwicklung des Vertragsverhältnisses mit SALTO oder einer der Niederlassungen von SALTO, die unter https://www.saltosystems.com/de-ch/kontakt/ ("SALTO Niederlassungen") zu finden sind, als Folge des Vertragsabschlusses zu den über die Website angebotenen Produkten.
    4. Weitergabe der Daten an andere SALTO Niederlassungen und/oder an Partner von SALTO, die dem geografischen Gebiet entsprechen, in dem Sie sich befinden, um die Erbringung von Dienstleistungen nach den von der SALTO Group festgelegten Kriterien zu gewährleisten und bestimmte Standards und die Qualität der vertraglich vereinbarten Dienstleistung je nach Standort sicherzustellen.
  2. Basierend auf einer gesetzlichen Verpflichtung:
    1. Übermittlung von Informationen an Behörden, Regulierungsbehörden oder Regierungsstellen in den Fällen, in denen dies aufgrund von Gesetzen, lokalen Vorschriften oder der Erfüllung von regulatorischen Verpflichtungen erforderlich ist. 
  3. Basierend auf einem berechtigten Interesse von SALTO:
    1. Zusendung von Werbemitteln, wie z.B. Newsletter, über unterschiedliche Kanäle, auch durch elektronische Kommunikation oder ähnliches, von SALTO und den SALTO Niederlassungen, in Bezug auf Produkte oder Dienstleistungen, die den mit SALTO oder einer seiner Niederlassungen abgeschlossenen Verträgen ähnlich sind.
    2. Verwaltung Ihrer Daten als Nutzer der Website.
    3. Pflege und Support der Nutzung der Website.
    4. Verbesserung des Surferlebnisses.
    5. Dokumentation und allgemeine Verwaltung.
    6. Aufrechterhaltung der Sicherheit des Netzwerks und der Informationen von SALTO.
  4. Basierend auf Ihrer Einwilligung:
    1. Sie über unterschiedliche Wege, einschließlich elektronischer Mittel, über die von SALTO vermarkteten Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten.
    2. Übermittlung Ihrer Daten an SALTO Niederlassungen, um Sie über unterschiedliche Wege, einschließlich elektronischer Mittel, über die von SALTO vertriebenen Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten. 

Falls es sich um eine Registrierung für die Partner Area handelt:

  1. Basierend auf einem vertraglichen oder vorvertraglichen Verhältnis
    1. Verarbeitung Ihrer Registrierung für die Partner Area.
    2. Verwaltung, Aufrechterhaltung und Entwicklung des Vertragsverhältnisses zwischen Ihnen und SALTO.
    3. Bereitstellung aller für die Durchführung Ihrer Tätigkeit erforderlichen Informationen sowie Information über alle technischen und vertrieblichen Fragen im Zusammenhang mit SALTO Produkten.
    4. Übermittlung Ihrer Daten an SALTO Niederlassungen, die unter dem folgenden Link https://www.saltosystems.com/de-ch/kontakt/ eingesehen werden können, um die Geschäftsbeziehung zu Ihnen zu verwalten, zu pflegen und auszubauen.
  2. Basierend auf einer gesetzlichen Verpflichtung:
    1. Übermittlung von Informationen an Behörden, Regulierungsbehörden oder Regierungsstellen in den Fällen, in denen dies aufgrund von Gesetzen, lokalen Vorschriften oder der Erfüllung von regulatorischen Verpflichtungen erforderlich ist.
  3. Basierend auf einem berechtigten Interesse von SALTO:
    1. Zusendung von Werbemitteln, wie z.B. Newsletter, über unterschiedliche Kanäle, auch durch elektronische Kommunikation oder ähnliches, von SALTO und den SALTO Niederlassungen, in Bezug auf Produkte oder Dienstleistungen, die den mit SALTO oder einer seiner Niederlassungen abgeschlossenen Verträgen ähnlich sind.
    2. Verwaltung Ihrer Daten als Nutzer der Website.
    3. Pflege und Support der Nutzung der Website.
    4. Verbesserung des Surferlebnisses.
    5. Dokumentation und allgemeine Verwaltung.
    6. Aufrechterhaltung der Sicherheit des Netzwerks und der Informationen von SALTO.
  4. Basierend auf Ihrer Einwilligung:
    1. Sie über unterschiedliche Wege, einschließlich elektronischer Mittel, über die von SALTO vermarkteten Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten.
    2. Übermittlung Ihrer Daten an SALTO Niederlassungen, um Sie über unterschiedliche Wege, einschließlich elektronischer Mittel, über die von SALTO vertriebenen Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten.

Wenn Sie SALTO über die Kontakt-Seite oder den Online-Konfigurator "MyLock" kontaktieren:

  1. Basierend auf einer gesetzlichen Verpflichtung:
    1. Übermittlung von Informationen an Behörden, Regulierungsbehörden oder Regierungsstellen in den Fällen, in denen dies aufgrund von Gesetzen, lokalen Vorschriften oder der Erfüllung von regulatorischen Verpflichtungen erforderlich ist.
  2. Basierend auf einem berechtigten Interesse von SALTO:
    1. Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage an SALTO.
    2. Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Angebotsanfrage nach der Konfiguration eines elektronischen Schlosses im Konfigurator "MyLock" auf dieser Website sowie Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, die PDF-Datei mit dem von Ihnen über "MyLock" konfigurierten elektronischen Schlosses zu erhalten.
    3. Übermittlung Ihrer Daten an SALTO Niederlassungen (siehe folgender Link https://www.saltosystems.com/de-ch/kontakt/) und/oder an SALTO Partner, in den Fällen, in denen es notwendig ist, Ihre Anfrage an SALTO zu bearbeiten und zu bearbeiten und Ihnen ein Angebot für das auf der Website konfigurierte Schloss zu unterbreiten.
    4. Verwaltung Ihrer Daten als Nutzer der Website.
    5. Pflege und Support der Nutzung der Website.
    6. Verbesserung des Surferlebnisses.
    7. Dokumentation und allgemeine Verwaltung.
    8. Aufrechterhaltung der Sicherheit des Netzwerks und der Informationen von SALTO.
  3. Basierend auf Ihrer Einwilligung:
    1. Sie über unterschiedliche Wege, einschließlich elektronischer Mittel, über die von SALTO vermarkteten Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten.
    2. Übermittlung Ihrer Daten an SALTO Niederlassungen, um Sie über unterschiedliche Wege, einschließlich elektronischer Mittel, über die von SALTO vertriebenen Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten. 

Wenn Sie SALTO über die Veranstaltungsseite (Events) kontaktieren:

  1. Basierend auf einer gesetzlichen Verpflichtung:
    1. Übermittlung von Informationen an Behörden, Regulierungsbehörden oder Regierungsstellen in den Fällen, in denen dies aufgrund von Gesetzen, lokalen Vorschriften oder der Erfüllung von regulatorischen Verpflichtungen erforderlich ist.
  2. Basierend auf einem berechtigten Interesse von SALTO:
    1. Verwaltung Ihrer Unterstützung für die verschiedenen auf der Website angekündigten Veranstaltungen.
    2. Übermittlung Ihrer Daten an SALTO Niederlassungen (siehe folgender Link https://www.saltosystems.com/de-ch/kontakt/) und/oder an SALTO Partner, in den Fällen, in denen es notwendig ist, Ihre Anwesenheit auf Veranstaltungen zu verwalten.
    3. Verwaltung Ihrer Daten als Nutzer der Website.
    4. Pflege und Support der Nutzung der Website.
    5. Verbesserung des Surferlebnisses.
    6. Dokumentation und allgemeine Verwaltung.
    7. Aufrechterhaltung der Sicherheit des Netzwerks und der Informationen von SALTO.
  3. Basierend auf Ihrer Einwilligung:
    1. Sie über unterschiedliche Wege, einschließlich elektronischer Mittel, über die von SALTO vermarkteten Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten.
    2. Übermittlung Ihrer Daten an SALTO Niederlassungen, um Sie über unterschiedliche Wege, einschließlich elektronischer Mittel, über die von SALTO vertriebenen Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten.

Falls Sie Ihre Informationen über "Arbeiten bei SALTO" auf dieser Website an SALTO übermitteln:

  1. Basierend auf einem vertraglichen oder vorvertraglichen Verhältnis:
    1. Verwaltung Ihrer möglichen Teilnahme an den aktuellen Auswahlverfahren sowie Information über mögliche Auswahlverfahren, für die Sie in Zukunft in Frage kommen könnten, sowie Verwaltung Ihrer Teilnahme an solchen Prozessen.
    2. Übermittlung Ihrer Daten an SALTO Niederlassungen (einsehbar unter folgendem Link: https://www.saltosystems.com/de-ch/kontakt/), um das etwaige Auswahlverfahren so durchzuführen, wie es Ihrem Profil am besten entspricht.
  2. Basierend auf einer gesetzlichen Verpflichtung:
    1. Übermittlung von Informationen an Behörden, Regulierungsbehörden oder Regierungsstellen in den Fällen, in denen dies aufgrund von Gesetzen, lokalen Vorschriften oder der Erfüllung von regulatorischen Verpflichtungen erforderlich ist.
  3. Basierend auf berechtigtem Interesse von SALTO:
    1. Verwaltung Ihrer Daten als Nutzer der Website.
    2. Pflege und Support der Nutzung der Website.
    3. Verbesserung des Surferlebnisses.
    4. Dokumentation und allgemeine Verwaltung.
    5. Aufrechterhaltung der Sicherheit des Netzwerks und der Informationen von SALTO.

 

C.   Wer könnte Ihre personenbezogenen Daten erhalten?

In den im Kapitel B. "Warum und wofür wird SALTO personenbezogene Nutzerdaten verarbeiten?" beschriebenen Bedingungen kann SALTO Ihre personenbezogenen Daten an öffentliche Verwaltungen, Regulierungsbehörden oder staatliche oder gerichtliche Stellen weitergeben, wenn dies aufgrund von Gesetzen, lokalen Vorschriften oder der Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist. Ebenso kann SALTO gemäß dem oben genannten Kapitel B. die personenbezogenen Daten an SALTO Niederlassungen (siehe folgenden Link https://www.saltosystems.com/de-ch/kontakt/) oder an SALTO Partner zu den in diesem Abschnitt dargelegten Bedingungen übermitteln.

Ungeachtet dessen arbeitet SALTO mit einigen Drittdienstleistern zusammen, die Zugang zu personenbezogenen Daten haben und die die vorgenannten Daten im Namen und im Auftrag von SALTO im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen verarbeiten.

In diesem Sinne folgt SALTO strengen Auswahlkriterien für Lieferanten, um seinen Verpflichtungen in Bezug auf den Datenschutz nachzukommen, und verpflichtet sich, mit ihnen den entsprechenden Datenverarbeitungsvertrag zu unterzeichnen, durch den unter anderem folgende Verpflichtungen auferlegt werden: geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen; die personenbezogenen Daten zu den vereinbarten Zwecken und nur unter Berücksichtigung der dokumentierten Anweisungen von SALTO zu verarbeiten; und die Daten nach Beendigung der Leistungserbringung zu löschen oder zurückzugeben.

 

D.   Werden wir Ihre personenbezogenen Daten international übermitteln?

Die oben genannten Empfänger können sich in bestimmten Fällen außerhalb der Europäischen Union befinden. In diesen Fällen verlangt SALTO mit einem verbindlichen Vertrag, dass diese Empfänger die Maßnahmen zum Schutz der personenbezogenen Daten einhalten, es sei denn, die Europäische Kommission hat festgestellt, dass das Land, in dem sich der Empfänger befindet, ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bietet. Eine Kopie der geforderten Maßnahmen von SALTO erhalten Sie, indem Sie sich an SALTO unter der am Ende dieser Richtlinie angegebenen Adresse wenden.

 

E.   Wie lange werden wir Ihre personenbezogenen Daten speichern?

Falls es sich um eine Registrierung für die Software Area handelt:

  1. Ihre personenbezogenen Daten werden bis zu dem Zeitpunkt gespeichert, zu dem Sie Ihren Wunsch äußern, das Angebot zu kündigen und keine Updates der Software mehr zu erhalten.
  2. Wenn Sie Ihre Einwilligung zum Versand von Werbematerial und/oder zur Übermittlung Ihrer Daten an SALTO Niederlassungen gegeben haben, damit diese Ihnen Werbematerial zusenden können, werden Ihre Daten so lange gespeichert, bis Sie ausdrücklich erklären, dass Sie sich abmelden und die Mitteilungen von SALTO und ggf. Niederlassungen von SALTO nicht mehr erhalten möchten.

Falls es sich um eine Registrierung für die Partner Area handelt:

  1. Im Falle der Partner Area bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie Ihren Wunsch äußern, nicht mehr SALTO Partner zu sein und keinen Zugang mehr zu den in der Partner Area verfügbaren Informationen zu haben, oder sogar schon vorher, falls SALTO aus anderen Gründen der Ansicht ist, dass Sie nicht mehr SALTO Partner sind.
  2. Wenn Sie Ihre Einwilligung zum Versand von Werbematerial und/oder zur Übermittlung Ihrer Daten an SALTO Niederlassungen gegeben haben, damit diese Ihnen Werbematerial zusenden können, werden Ihre Daten so lange gespeichert, bis Sie ausdrücklich erklären, dass Sie sich abmelden und die Mitteilungen von SALTO und SALTO Niederlassungen nicht mehr erhalten möchten.

Wenn Sie SALTO über die Kontakt-Seite oder den Online-Konfigurator "MyLock" kontaktieren:

  1. Ihre personenbezogenen Daten werden für den Zeitraum gespeichert, der für die Bearbeitung Ihrer Anfrage unbedingt erforderlich ist.
  2. Wenn Sie Ihre Einwilligung zum Versand von Werbematerial und/oder zur Übermittlung Ihrer Daten an SALTO Niederlassungen gegeben haben, damit diese Ihnen Werbematerial zusenden können, werden Ihre Daten so lange gespeichert, bis Sie ausdrücklich erklären, dass Sie sich abmelden und die Mitteilungen von Salto und SALTO Niederlassungen nicht mehr erhalten möchten.

Wenn Sie SALTO über die Veranstaltungsseite (Events) kontaktieren:

  1. Ihre personenbezogenen Daten werden für den Zeitraum gespeichert, der für die Bearbeitung Ihrer Teilnahme an den auf der Website aufgeführten Veranstaltungen unbedingt erforderlich ist.
  2. Wenn Sie Ihre Einwilligung zum Versand von Werbematerial und/oder zur Übermittlung Ihrer Daten an SALTO Niederlassungen gegeben haben, damit diese Ihnen Werbematerial zusenden können, werden Ihre Daten so lange gespeichert, bis Sie ausdrücklich erklären, dass Sie sich abmelden und die Mitteilungen von Salto und SALTO Niederlassungen nicht mehr erhalten möchten.

Falls Sie Ihre Informationen über "Arbeiten bei SALTO" auf dieser Website an SALTO übermitteln:

  1. Ihre Daten werden so lange gespeichert, wie es für die Bearbeitung der Auswahlverfahren, an denen Sie teilnehmen oder teilnehmen können, erforderlich ist. Die Daten werden vernichtet, wenn wir entscheiden, dass es kein Auswahlverfahren gibt, in den Ihr Profil passt.
  2. Unabhängig davon werden Ihre personenbezogenen Daten Ihres Lebenslaufs für einen Zeitraum von maximal 2 Jahren gespeichert. Nach Ablauf dieser Frist, ohne dass Sie Teil unseres Teams geworden sind, werden wir Ihren Lebenslauf vernichten.
  3. Unbeschadet des Vorstehenden werden wir, falls Sie an einem Auswahlverfahren teilgenommen haben, aber aus irgendeinem Grund nicht Mitglied unseres Teams geworden sind, nach Ablauf der genannten 2-jährigen Frist und ungeachtet der Zerstörung Ihres Lebenslaufs eine Aufzeichnung mit Ihrem Namen und dem Bewertungsergebnis Ihres Auswahlverfahrens führen, um Ihre mögliche Teilnahme an zukünftigen Auswahlverfahren effizienter zu gestalten.

In allen in diesem Abschnitt genannten Fällen werden wir nach Ablauf dieser Fristen Ihre personenbezogenen Daten zu dem Zeitpunkt löschen, zu dem alle erforderlichen Maßnahmen getroffen wurden, um alle zwischen den Parteien verbleibenden Verpflichtungen zu verwalten und zu beenden.

Ungeachtet dessen werden Ihre Daten ordnungsgemäß gesichert, solange Verantwortlichkeiten für die Durchführung unserer Beziehung zu Ihnen sowie für die Erfüllung anderer gesetzlicher Verpflichtungen abgeleitet werden können.

In diesem Zusammenhang garantiert SALTO, dass die Daten nicht verarbeitet werden, es sei denn, dies ist für die Formulierung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen erforderlich oder wird von öffentlichen Institutionen, Richtern und Gerichten während der Zeit der Verjährung ihrer Rechte oder gesetzlichen Verpflichtungen verlangt.

 

F.   Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen? Wo können Sie einen Anspruch geltend machen?

Wir informieren Sie darüber, dass Sie in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit ausüben können und nicht einer Entscheidung unterliegen dürfen, die ausschließlich auf automatischer Verarbeitung, dem Nachweis Ihrer Identität (mittels einer Kopie eines Ausweises oder Gleichwertigem), beruht. Das können mittels des unter https://partnerarea.saltosystems.com/privacy/REDSR_form_eng.pdf zu findenden Formulars, das Sie ordnungsgemäß ausgefüllt an die folgende Adresse senden: SALTO Systems, S.L. (Att. Att. Data Protection Officer (DPO), C/Arkotz 9 Pol. Lanbarren 20180 Oiartzun (Gipuzkoa-Spanien), oder an die folgende E-Mail-Adresse: privacy@saltosystems.com.

Wenn Sie der Meinung sind, dass SALTO eines der vorgenannten Rechte nicht respektiert hat, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.