Close

SALTO Systems HQ Spain

SALTO Systems country offices

News

SALTO unterstützt Schweizer Rollstuhl-Leichtathletin Catherine Debrunner

Catherine Debrunner während eines Wettkampfes. Bildquelle: Martin Rhyner/Swiss Paralympic.
Catherine Debrunner gewann Silber über 200 m bei den Weltmeisterschaften 2015 in Doha. Bildquelle: Martin Rhyner/Swiss Paralympic.
Catherine Debrunner mit Urs Keller (re.), Geschäftsleiter SALTO Schweiz, und Roger Isler (li.), Verkaufsleiter SALTO Schweiz. Bildquelle: SALTO Systems.
Catherine Debrunner bei der Unterzeichnung des Sponsoringvertrags mit SALTO. Bildquelle: SALTO Systems

Wednesday 03 August 2016

Die SALTO Systems AG, Eschlikon, unterstützt im Rahmen der Initiative free2move.org die Schweizer Rollstuhl-Leichtathletin Catherine Debrunner.

Die 21-jährige Debrunner startet in der Klasse T53 über 100, 200, 400, 800 und 1‘500 Meter. Trotz ihres jungen Alters gewann sie bereits 2015 eine Silbermedaille bei den Weltmeisterschaften in Doha über 200 m und belegte bei den Weltmeisterschaften 2013 in Lyon mehrere 5. Plätze. Bei Junior-Weltmeisterschaften gewann sie insgesamt 12 Mal Gold. Auch national weist sie etliche Erfolge vor. So holte sie bei den Schweizer Meisterschaften schon drei Mal Gold und zwei Mal Silber. Aktuell ist sie Schweizer Rekordhalterin über die 100, 200, 400 und 800 m Distanzen.

Dank der Unterstützung von SALTO kann sie sich in diesem Sommer voll auf die Vorbereitung für die Paralympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro konzentrieren. Ausserdem bildet das Sponsoring die Basis für Catherine Debrunner, auch in den kommenden Jahren neben ihrem Lehramtsstudium erfolgreich Leistungssport zu betreiben.

Die von SALTO 2005 ins Leben gerufene Initiative free2move.org fördert weltweit den Behindertensport und unterstützt Teams sowie Sportlerinnen und Sportler im Training und bei Wettkämpfen. Weitere Informationen finden sich unter www.free2move.org