News

Vielseitige elektronische Zutrittslösungen für das Gesundheitswesen

Elektronischer XS4 Original Beschlag an einem Patientenzimmer im Evangelischen Krankenhaus Mülheim.
Bildquelle: SALTO Systems

Tuesday 25 April 2017

SALTO Systems stellt auf der diesjährigen FKT-Messe in Gelsenkirchen seine vielseitige XS4 Systemplattform vor, mit der maßgeschneiderte Zutrittslösungen für Krankenhäuser, Kliniken, Pflegeheime und Seniorenresidenzen möglich sind.

Mit den Komponenten der XS4 Systemplattform von SALTO lassen sich sämtliche Außen- und Innentüren eines Gebäudes oder einer Liegenschaft in einem System verwalten, auch über mehrere Standorte hinweg. Neben den Türen können Tore, Aufzüge, Medizinschränke, Spinde, mobile Arzneimittelwagen, Patientenschränke u.v.m. eingebunden werden. Zum Produktportfolio gehören u.a. elektronische Türbeschläge und Zylinder, Wandleser, Spindschlösser sowie Managementsoftware.

Ein Highlight für Einrichtungen des Gesundheitswesens ist das elektronische XS4 Spindschloss. Es dient der Integration von Spinden, Schränken, Arzneimittelwagen, Kisten, Vitrinen und vielem mehr in die kabellosen elektronischen Zutrittslösungen von SALTO. Das elektronische Spindschloss ist leicht zu montieren und besitzt einen ergonomischen Schließmechanismus, der das Öffnen und Schließen auch mit feuchten Händen ermöglicht.

Um den hygienischen Anforderungen im Gesundheitswesen gerecht zu werden, ist von SALTO auch die antimikrobielle BioCote-Beschichtung auf Silberionen-Basis für die Türkomponenten verfügbar. Sie bietet einen dauerhaften Schutz auf der Produktoberfläche, indem sie Bakterien und Mikroben bindet und somit deren Fortpflanzung und schädliche Wirkung verhindert.

Die Fachmesse Krankenhaus Technologie findet am 28. und 29. Juni 2017 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen statt.